Home

Deutscher Servicepreis 2012

Träger des Deutschen Servicepreises 2012 in der Kategorie Einzelhandel Non-Food ist seit Anfang Februar der Hamburger Schuhfilialist Görtz. Verliehen wurde diese Auszeichnung vom Deutschen Institut für Service-Qualität gemeinsam mit n-tv im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 01.02.2012 in Berlin. Görtz ist damit eines von insgesamt 39 Unternehmen unterschiedlichster Branchen, das diesen Preis erhalten hat. Inhaber Friedrich Görtz nahm die Auszeichnung entgegen: „Ich freue mich sehr, dass Görtz diesen Servicepreis erhalten hat. Meine Freude ist nicht nur deshalb groß, weil Preise etwas Schönes sind, sondern vor allem, weil diese Auszeichnung zeigt, dass wir unseren Kundinnen und Kunden gegenüber gute Arbeit leisten.“

Insgesamt wurden mehr als 430 Unternehmen analysiert und in elf verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Für die Bewertung der Unternehmen wurden 40 Servicestudien der letzten Monate zusammengeführt und nach Branchen ausgewertet. Neben Angebot, Internetauftritt und Zahlungsbedingungen waren in erster Linie Faktoren wie Wartezeit, Freundlichkeit und Kompetenz Schlüsselkriterien der Benotung.