Home

Fashion Week Berlin: Görtz und Michael Sontag präsentieren gemeinsame Schuhkollektion

Hamburg / Berlin, im Januar 2013 – Im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin haben Görtz und Michael Sontag gestern ihre gemeinsame Schuhkollektion mit dem Namen „Görtz designed by Michael Sontag“ für Herbst/Winter 2013/14 präsentiert. Es ist bereits die zweite Kollektion, die der Berliner Designer zusammen mit dem Hamburger Multichannel-Unternehmen entwickelt hat.

Zentrales Thema der Kollektion ist das Gegenspiel von künstlich und natürlich, das sich vor allem in der Materialauswahl zeigt. Felle – Inbegriff eines warmen, ursprünglichen Glamours – treffen auf vielfarbige Materialien, bei denen Pumps und Overknees mit Glitter übersät erscheinen und so Erinnerungen an Disco und Glamrock wecken. Schnitte, die üblicherweise bei Michael Sontag eine besondere Rolle spielen, treten in der Schuhkollektion zugunsten der Materialien in den Hintergrund. Gleichwohl bestechen Overknees auf runden Leisten, mit schmalen Absätzen und einem extrem langen Schaft durch ihre Form. Bei Pumps, Sandaletten und Stiefeletten liegt der Fokus eindeutig auf ausdrucksstarken Obermaterialien wie schwarz-glänzendem Fell, natürlich genarbtem Leder oder jenen Glitzeroberflächen, die auch in Schwarz ihren Effekt nicht verlieren. Neben elegant-femininen Modellen mit filigranem Absatz überrascht die Kollektion durch Boots mit angeschrägten Blockabsätzen. Auch hier verleihen die verwendeten Materialien jedem Schuh einen natürlich-glamourösen Look.

Bei der Entwicklung der neuen Modelle baut der Berliner Designer bewusst auf den Erfahrungen der ersten „Görtz designed by Michael Sontag“-Kollektion auf. „Die Arbeit an der ersten Kollektion hat mich sehr inspiriert“, erklärt Michael Sontag. „Zu sehen, wie ein Schuh entsteht, wie der Leisten gearbeitet wird, wie der Absatz gemacht wird und die Vielfalt eines Lederlagers – all das waren neue Erfahrungen für mich. Erst dieses Wissen hat mir die Freiheit gegeben, unbefangen mit Materialien zu spielen, ohne dabei die Form außer Acht zu lassen.“

Auch bei Görtz ist man von der Kreativität des 32-jährigen begeistert. „Dieses souveräne Spiel mit Formen und Materialien, das Michael Sontag auszeichnet, hat uns sehr beeindruckt“, erklärt Oliver Bremer, Chefdesigner der Ludwig Görtz GmbH.

„Gemeinsam haben wir eine Kollektion entwickelt, die durch innovatives Design, hochwertige Materialien und individuellen Stil begeistert.“

Die neun Modelle der Herbst/Winter-Kollektion 2013/14 sind ab Ende Juli im Görtz Onlineshop unter www.goertz.de erhältlich.

Auch bei dieser Mercedes Benz Fashion Week Berlin war Görtz nicht nur exklusiver Partner und Sponsor von Michael Sontag. Wie schon in den vergangenen Jahren stattete das Unternehmen als offizieller Ausrüster sämtliche Mitarbeiter und Helfer des Veranstalters IMG mit Schuhen aus.