Home

Kooperation mit Görtz: bellybutton steigt in den Markt mit Kinderschuhen ein. Die Hamburger bellybutton International GmbH ist erfolgreich im Kindermodemarkt durchgestartet.

Hamburg, im Mai 2011

Die Hamburger bellybutton International GmbH ist erfolgreich im Kindermodemarkt durchgestartet – mit wachsendem Erfolg und deutlich steigenden Umsatzanteilen.

Konsequent der Linie des Auf- und Ausbaus folgend, erweitert bellybutton nun in Zusammenarbeit mit der Hamburger Ludwig Görtz GmbH sein Sortiment im Kinderbereich um eine komplette Kinderschuhkollektion. Die Lizenzkooperation startet im Juli 2011 mit einem umfassenden Herbst-/Winter-Programm: Neben Halbschuhen und warmen Winterstiefeln gehören auch Gummistiefel und Lauflernschuhe zur Linie „bellybutton exclusive by Görtz“.

„Unser Ziel war es, die von bellybutton gewohnte exzellente Qualität auch im Kinderschuhbereich zu bieten – und das zu einem höchst attraktiven Preis-Leistungsverhältnis“ so Astrid Schulte, geschäftsführende Gesellschafterin bei bellybutton. „Mit Görtz haben wir einen Partner gefunden, der dieses Konzept perfekt umgesetzt hat.“

Auch bei Görtz zeigt man sich über die Zusammenarbeit hochzufrieden. „bellybutton ist ein hochmodernes, innovatives Label, welches insbesondere im Kindermarkt ein enormes Potenzial aufweist“, betont Görtz Geschäftsführer Rainer Worbs. „Wir sind sehr optimistisch, dass wir mit diesem Schritt in eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit gestartet sind.“

Bei den Qualitäten setzt die Linie bellybutton exclusive by Görtz auf hochwertige, weiche Leder mit modischen Finish-Varianten, perfekte Passform und Sohlenqualitäten, die eine optimale Entwicklung des Kinderfußes unterstützen. Die Preisrange: beginnend bei 24,95 € für aufwändig verarbeitete Krabbelschuhe bis hin zu 99,95 € für warm gefütterte Langschaft-Stiefel für Mädchen.

Vertrieben werden die bellybutton-Schuhe im Internet über die eigenen Internetshops der Partner (www.bellybutton.de und www.goertz.de) sowie zunächst in 20 ausgewählten Görtz Filialen.